Anmeldung



Bootstaufe "FLO"

 

Eine neue Jolle ließ der Verein Wiking Worms am 7. Juli 2012 in Otterstadt zu Wasser. Das Boot vom Typ "Kolibri" (Atlanta Boot GmbH in Weitnau/Allgäu misst 3.58 Länge, 1,49 Breite und hat einen Tiefgang mit Steckschwert von 70 Zentimeter. Es wiegt 75 Kilo und hat rund 8,5 Quadratmeter Segelfläche am Wind. Gestiftet wurde es von Vereinsmitglied Frank Sentpali, der das Boot auch aufarbeitete und es in einen vorzüglichen Zustand versetzte. Ein pfiffiger Schriftzug (Entwurf: Simon Bollinger) weist es als "Flo" aus; zünftig getauft wurde es von Luisa Mehlmann bei einem Gläschen Sekt. Über 20 Vereinsmitglieder feierten den Neuzugang am Steg an einem Traumtag mit Sonne, Wind, Faßbier und Grillen.

Die Jungfernfahrt absolvierten Schriftführerin Carmen Boulabiar und der zweite Vorsitzende Fabian Lovisa. Das Boot steht nun nicht nur der Vereinsjugend zur Verfügung, sondern auch allen Dickschiff-Eignern, die den Sprung auf eine Jolle mal wieder wagen möchten. Ein online-Buchungssystem erdachte sich Simon Bollinger. Registrierte Mitglieder können hier den Flo buchen: Zum Kalender (faro)

 
Statistiken
Seitenaufrufe : 78769
Wer ist online
Wir haben 5 Gäste online